• Sportlicher Vergleichskampf

    Eine liebe Tradition ist, der sportliche Vergleichskampf der Feuerwehr und des Musikvereines Niederwölz im Eisschießen. Perfekte Bedingungen fanden die beiden Mannschaften unter Ihren jeweiligen Moarn vor. Den Kameraden der Feuerwehr wurde durch HBI Dieter HORN und Martin HENDEL sen. als Moar die Schussrichtung vorgegeben bei der Musik waren es Obmann Christian ESSER und Kapellmeister Mario MÜHLBACHER. Ausgespielt wurde neben dem Wanderpokal auch ein Essen und ein Getränk welches beides die Feuerwehr gewinnen konnte. Den Kampf um das Verdauungsstamperl gewann der Musikverein.

  • Feuerwehrball 2020

    Die FF Niederwölz startete traditionell mit dem Feuerwehrball in das neue Jahr. Zum 90. Feuerwehrball konnte sich HBI Dieter Horn über überaus viele Ballbesucher freuen. Nach einer schwungvollen Eröffnungspolonaise durch die jungen Feuerwehrkameraden mit ihren Partnerinnen sorgten „Die Hafendorfer“ für beste Stimmung und Schwung bis in die frühen Morgenstunden.

  • Weihnachtsfeier am 30.11.2019

    Am 30.11.2019 fand im China Restaurant in Niederwölz die diesjährige Weihnachtsfeier der Feuerwehr Niederwölz statt. HBI Dieter HORN konnte viele Feuerwehrkameraden mit Ihren Partnern begrüßen sowie auch die Ehrenmitglieder und Fahrzeugpatinen. Ebenso wohnte der örtlich zuständige Bürgermeister Albert Brunner dieser Feier bei. Nach den Dankesworten des Kommandanten wurde das Essen serviert. Die Feier war unterhaltsam und dauerte bis in die frühen Morgenstunden.

  • Unser neues Einsatzleitfahrzeug

    Vor Weihnachten haben wir das Einsatzleitfahrzeug des BFV Murau in Neidling nähe St- Pölten abholen können. Die Delegation unter der Führung des Kommandos der Feuerwehr Niederwölz HBI Dieter HORN und OBI Dominik HENDEL wurde in Neidling empfangen, und dann auf das neue Fahrzeug eingeschult. Im Anschluss an die Einschulung wurde noch ein gemeinsames Essen mit den Verantwortlichen der Firma Rosenbauer wurde die Heimreise angetreten. Im Rüsthaus Niederwölz warteten schon einige Kameradender Feuerwehr Niederwölz und auch das Kommando des BFV Murau bei Glühwein und Maroni um das neue Fahrzeug in Augenschein zu nehmen.